MVP Award FAQ

MVP – FAQ
MVP – Häufig gestellte Fragen
F1: Was ist der Microsoft MVP Award?
A1: Der Microsoft Most Valuable Professional (MVP) Award ist eine Auszeichnung, die einmal im Jahr an außergewöhnliche Mitglieder der technischen Communitys von Microsoft verliehen wird, die sich in den zwölf vorhergehenden Monaten durch ihre Beiträge zu technischen Offline- und Onlinecommunitys, die sich mit Microsoft-Technologien beschäftigen, hervorgetan haben.
F2: Warum gibt es den MVP Award?
A2: Wir sind der Meinung, dass technische Communitys den freien und objektiven Wissensaustausch fördern und dadurch eine verlässliche Quelle unabhängiger, praktischer Expertise darstellen, von der alle profitieren. Mit dem Microsoft MVP Award werden außergewöhnliche Mitglieder technischer Communitys ausgezeichnet, die ihr Wissen aktiv an andere Mitglieder technischer Communitys weitergeben.
F3: Wie wählt Microsoft die MVPs aus?
A3: Von den 100 Millionen Mitgliedern technischer Communitys in aller Welt sind etwa 4.000 MVPs. Außergewöhnliche Mitglieder technischer Communitys werden von anderen Communitymitgliedern, Microsoft-Mitarbeitern und MVPs nominiert. Jedes Jahr begutachtet eine Jury von Microsoft-Mitarbeitern die Qualität, Menge und Relevanz für die technische Community der Beiträge der einzelnen Kandidaten. Die heutigen MVPs spiegeln den weltweiten Kundenstamm von Microsoft und einen Querschnitt der Microsoft-Technologien wider.
F4: Gibt es Microsoft MVPs, die Experten in allen Microsoft-Technologien und -Produkten sind?
A4: Nein. Viele MVPs verfügen zwar über tiefgreifende Kenntnisse in mehreren Produkten oder Technologien, aber kein MVP ist Experte in allen Microsoft-Technologien und -Produkten.
F5: Sind MVPs Repräsentanten von Microsoft?
A5: Nein. MVPs sind weder Microsoft-Mitarbeiter noch sprechen Sie im Namen von Microsoft. MVP sind unabhängige Dritte, die von Microsoft eine Auszeichnung erhalten haben, mit der ihre außergewöhnlichen Leistungen in technischen Communitys anerkannt werden.
F6: Werden Microsoft MVPs von Microsoft bezahlt?
A6: Nein. Das MVP Award Programm bietet eine kleine Gruppe von Diensten und anderen Vorteilen im Rahmen des Kernprogrammangebots, MVPs erhalten von Microsoft jedoch keine Zahlung von Geldbeträgen.
F7: Wie lange ist der Microsoft MVP Award gültig?
A7: Der MVP Award ist ein Jahr lang gültig. Während dieses Zeitraums können Empfänger des MVP Awards sich selbst als Microsoft MVPs bezeichnen und alle Vorrechte nutzen, die mit der Auszeichnung verbunden sind.
F8: Was erwartet Microsoft von den MVPs?
A8: Da der MVP-Status auf der Grundlage von in der Vergangenheit geleisteten Beiträgen verliehen wird, hat Microsoft keine Erwartungen an die MVPs, die über die üblichen Erwartungen an Höflichkeit, Professionalität und Einhaltung des MVP-Verhaltenscodex und der Communityregeln hinausgehen, die alle Microsoft-Communitymitglieder erfüllen sollen. Sie finden diese Regeln auf der Seite „Microsoft Community-Verhaltensregeln‟.
F9: Wie kann ich Microsoft MVP werden?
A9: Die Kandidaten werden von anderen Communitymitgliedern oder von Microsoft für ihre in den zwölf vorangegangenen Monaten geleisteten Beiträge zu technischen Offline- und Onlinecommunitys nominiert. Die Beiträge der einzelnen Kandidaten werden dann mit den Beiträgen der anderen Kandidaten desselben Jahrs verglichen, um die Preisträger zu bestimmen. Die Kandidaten werden aus herkömmlichen und neu entstehenden Communitys ausgewählt, darunter öffentliche Foren, Newsgroups, Websites von Dritten, Benutzergruppen, Redner, Webboards, Blogs, Websites sozialer Netzwerke und Wikis. Die aktuellen MVPs wohnen in mehr als 90 Ländern, sprechen fast 40 Sprachen und geben Ihre Expertise in etwa 90 Microsoft-Technologien weiter. Wenn Sie sich selbst oder eine andere Person nominieren möchten, besuchen Sie die Seite "Einen MVP nominieren".
F10: Können Microsoft-Mitarbeiter MVPs werden?
A10: Nein, Microsoft-Mitarbeiter können nicht MVPs werden.
F11: Müssen Kandidaten bestimmte Voraussetzungen erfüllen, um die Auszeichnung Microsoft MVP erhalten zu können?
A11: Ja, alle Microsoft MVPs müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
Q12: Warum müssen Microsoft MVPs mindestens 18 Jahre alt sein?
A12: Microsoft möchte die Sicherheit und Privatsphäre von Minderjährigen schützen. Minderjährige sind definitionsgemäß Personen unter 18 Jahren. Um die Sicherheit dieser Personen zu gewährleisten, wurde im Jahr 2006 eine Richtlinie für das MVP Award Programm eingeführt, nach der alle Personen, die als Microsoft MVP ausgezeichnet werden, bestätigen müssen, dass sie mindestens 18 Jahre alt sind.
F13: Wo finde ich Kontaktdaten zu Microsoft MVPs?
Sie finden eine Liste der aktuellen MVPs, die sich damit einverstanden erklärt haben, auf der Seite der Preisträger genannt zu werden. Aus Datenschutz- und Sicherheitsgründen werden jedoch nicht die Kontaktdaten zu allen MVPs aufgelistet.
F14: Wie kann ich das MVP Award Programmteam kontaktieren?
A14: MVPGA@microsoft.com ist die weltweit gültige Kontaktadresse des MVP Award Programmteams. Lassen Sie es uns bitte wissen, wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu MVPs oder dem MVP Award Programm haben.