Experten in der Praxis: MVPs erwecken Microsoft-Geräte zum Leben
Mittwoch, 23. Oktober 2013
Vor mehr als zehn Jahren haben MVPs damit begonnen, einander zu helfen, praktische Erfahrungen mit Microsoft-Geräten zu sammeln - und das ist erst der Anfang.
  • Auf Facebook teilen
  • Dieses Thema twittern
  • Per E-Mail teilen
MVPs, die seit langem dafür bekannt sind, Menschen dabei zu helfen, ihre Microsoft-Software, -Dienste und -Entwicklungstools optimal zu nutzen, spielen seit mehr als zehn Jahren auch eine entscheidende Rolle wenn es um die Nutzung von Microsoft-Geräten geht. Mit der zunehmenden Anzahl von Microsoft-Produkten wächst auch die Anzahl der Fachgebiete. Die Markteinführung des mit Spannung erwarteten Surface 2 war daher für die Gründungsgruppe der elf Surface MVPs in diesem Monat der perfekte Zeitpunkt, Teil dieser lebendigen und weit reichenden Community zu werden.
Von MVPs, die anderen helfen, Spiele für die Xbox zu entwickeln oder ihre Tipps und Tricks für erfolgreiches Gaming teilen, über MVPs, die neue coole Apps für Windows Phone entwickeln, bis zu Windows Embedded MVPs, die Unternehmen bei der Erstellung intelligenter POS-Systeme bis zur Überwachung von Windmühlen unterstützen - MVPs teilen ihre tiefgehenden Fachkenntnisse und ihre praktischen Erfahrung mit Windows-basierten Geräten und Microsoft Devices.
Die Art und Weise, wie sie sich in die Community einbringen, ist so vielfältig wie ihre Fachgebiete. In Australien haben die Xbox MVPs Mark Libman und David Lynch die 8. Saison des beliebten Radio-Podcasts OzBoxLive gestartet, während Xbox MVP Marques Lyon in den USA und Puerto Rico 70 Consumer Camps organisiert hat, um kleinen Unternehmen und einzelnen Nutzern zu helfen, Kontakte mit erfahrenen Fachleuten zu knüpfen.
Kinect for Windows MVP Josh Blake brachte seine Expertenwissen über Natural User Interfaces in Ben Lowers Blog „Kinect for Windows“ ein, wo er in einem dreiteiligen Interview zu Wort kam.
Kinect for Windows MVP Carl Franklin und ASP.NET/IIS MVP Richard Campbell organisierten die DotNetRocks 2013 Roadshow. Die Roadshow erreichte 2.600 Teilnehmer an den verschiedensten Orten in den USA, auf der Agenda standen 42 Sessions über Kinect for Windows und andere Microsoft-Technologien.
Um Nutzern in den Windows Embedded Compact-Foren zu helfen, unter Windows ausgeführte Geräte zu verstehen und optimal zu nutzen, haben Windows Embedded MVPs, die 8 % der Community repräsentieren, in diesem Jahr bislang 30 % der Antworten und 32 % der „Hilfreich‟-Bewertungen beigesteuert. Windows Phone Consumer MVPs können im Windows Phone Consumer-Forum mit mehr als 12.300 Beiträgen und 1,3 Millionen Zugriffen auf ihre Antworten ebenfalls beeindruckende Zahlen aufweisen.
Auch die neuen Surface MVP sind engagierte Community-Mitglieder, die als Buchautoren, Forenteilnehmer, Konferenzredner und beachtenswerte Blogger tätig sind, z. B. Surface MVP Dave McCabe, Produzent der beliebten www.SurfaceGeeks.net Website und Linda A. Epstein, deren Website www.tabletpc2.com eine der ersten Tablet-Review-Websites der Branche ist. (Weitere Informationen zu Linda Epsteins Community-Engagement finden Sie unter „MVP des Monats‟.)
In Zukunft sollen weitere Community-Mitglieder als Surface MVP ausgezeichnet werden, da Microsoft das Engagement und Fachwissen dieser engagierter Experten anerkennen möchte, die u.a. Nutzern dabei helfen, das Surface in ihrem Unternehmen zu verwenden.