Developer MVPs des Jahres
Montag, 25. März 2013
„Die Auszeichnung verleiht einem etwas mehr Vertrauenswürdigkeit bei Kunden, aber der größte Vorzug sind die vielfältigen Kontakte zu Microsoft-Produktteams und anderen MVPs.
  • Auf Facebook teilen
  • Dieses Thema twittern
  • Per E-Mail teilen
Die Developer Division von Microsoft hat etwas ins Leben gerufen, das in den letzten vier Jahren Tradition geworden ist: die Anerkennung bemerkenswerter Mitglieder der bereits außergewöhnlichen MVP-Community. In diesem Jahr wurden 32 Community-Leader als „MVP des Jahres‟ ausgezeichnet.
 
Darunter waren Visual Basic MVP Kathleen Dollard und Microsoft Azure MVP Michael Collier.  „Ich bin tief bewegt, zum zweiten Mal hintereinander zum MVP des Jahres gewählt worden zu sein‟, sagte Kathleen. „Ich bin seit 15 Jahren an diesem Programm beteiligt und habe gesehen, wie es gewachsen ist. Einer der besten Aspekte des MVP Award ist, dass wir die Teams mit dem Durchschnittsprogrammierer in Kontakt bringen, damit sie zukunftsorientierte Entscheidungen treffen können. Wir geben ehrliches Feedback, das wirklich zur Verbesserung der Produkte beiträgt.‟
 
Michael stimmt zu: „Ich war sehr dankbar, als ich von meiner Ernennung zum MVP des Jahres benachrichtigt wurde. Es gibt eine Menge anderer sehr guter MVPs. Von dieser Community gewählt zu werden, ist eine solche Ehre. Es bedeutet viel.‟
 
Die Empfänger dieser Auszeichnung werden von Mitgliedern des MVP Award- und Produktgruppenteams sowie von anderen MVPs gewählt. Ihre herausragenden Beiträge zu technischen Communitys reichen von ihrem Feedback zur Verbesserung von Microsoft-Produkten bis zur Bereitstellung von Lösungen und Antworten in Foren. Zudem stellen sie der Community auf Veranstaltungen, online oder in gedruckter Form Inhalte zur Verfügung.
 
S. Somasegar, Corporate Vice President der Developer Division von Microsoft, merkte an, welchen Wert alle MVPs für Microsoft und technische Communitys haben, indem er erklärte: „Ich messe unserer MVP-Community einem enormen Wert bei. Sie sind unsere besten und leidenschaftlichsten Kunden, die sich in Eigeninitiative über alles, was wir tun, informieren, um uns Feedback von unschätzbarem Wert zu geben, und die dann anderen helfen, unsere Technologien zu entdecken und optimal zu nutzen. Ich betrachte unsere MVPs als Botschafter der Technologien und der Arbeit von Microsoft. MVPs sind schließlich eine vertrauenswürdige Verbindung für die Entwicklungsteams, die sowohl dabei helfen, die Richtung unserer Produktentwicklung zu lenken, als auch anderen Kunden zu helfen, Microsoft-Plattformen und -Tools erfolgreich einzusetzen. Ich persönlich nehme jede Gelegenheit, die sich mir bietet, wahr, mich mit MVPs aus aller Welt zu treffen und zu hören, was sie zu sagen haben: Ich finde ihre Wahrnehmung davon, was wir tun, wie wir es tun und wie wir im Vergleich zur Konkurrenz da stehen, sehr aufschlussreich und einsichtig. Meiner Erfahrung nach sind MVPs sowohl lautstark als auch ehrlich in ihrem Feedback an uns dazu, was wir gut machen, und – was noch wichtiger ist – zu dem, was wir verbessern sollten. Dies ist äußerst wertvoll.‟
 
Es folgt eine vollständige Liste der Personen, die dieses Jahr ausgezeichnet wurden:
Name 
MVP Award
Mike Fourie
Visual Studio ALM – MVP des Jahres
Mattias Sköld 
Visual Studio ALM – MVP des Jahres
Kris van der Mast 
ASP.NET/IIS – MVP des Jahres
Ward Bell 
ASP.NET/IIS – MVP des Jahres
James Newton-King  
ASP Insider des Jahres
Kathleen Dollard 
Visual Basic – MVP des Jahres
Alessandro del Sole 
Visual Basic – MVP des Jahres
Peter Ritchie 
Visual C# – MVP des Jahres
Jason Bock 
Visual C# – MVP des Jahres
Paulo Morgado 
Visual C# – MVP des Jahres
David Cravey  
Visual C++ – MVP des Jahres
Tomas Petricek 
Visual F# – MVP des Jahres
Michael Collier 
Microsoft Azure – MVP des Jahres
Magnus Mårtensson
Microsoft Azure – MVP des Jahres
Rick Garibay
Microsoft Integration – MVP des Jahres
Steef-Jan Wiggers 
Microsoft Integration – MVP des Jahres
Cindy S. Meister
VSTO – MVP des Jahres
Atley Hunter
Windows Phone – MVP des Jahres
Michael Taylor 
Top Connect Bug Filer – MVP des Jahres
David Lowndes 
Top Connect Bug Filer – MVP des Jahres
Kazushi Kamegawa 
Top Connect Bug Filer – MVP des Jahres
Reed Copsey 
Top MSDN forum contributor  – MVP des Jahres
Cor Ligthert 
Top MSDN forum contributor  – MVP des Jahres
Igor Tandetnik 
Top MSDN forum contributor  – MVP des Jahres
Peter Van Der Goes 
Top MSDN forum contributor  – MVP des Jahres
Adavesh Managaon 
Top MSDN forum contributor  – MVP des Jahres
Viorel Bejan 
Top MSDN forum contributor  – MVP des Jahres
Jon Skeet  
Top Stackoverflow contributor – MVP des Jahres
Darin Dimitrov 
Top Stackoverflow contributor – MVP des Jahres
Hans Passant 
Top Stackoverflow contributor – MVP des Jahres
Marc Gravell  
Top Stackoverflow contributor – MVP des Jahres
Schabse Laks 
Top Stackoverflow contributor – MVP des Jahres