Microsoft-Dokumentation: Neueste Artikel

Unter docs.microsoft.com finden Sie nun die technische Dokumentation zu Microsoft-Produkten. Nicht nur die Benutzeroberfläche der Website wurde modernisiert, sondern auch die Verfahren für die Erstellung und Unterstützung der Inhalte, die Sie verwenden, um sich in Lösungen einzuarbeiten und diese zu verwalten und bereitzustellen. Hier finden Sie alle Informationen zu Microsoft-Technologien. Wir haben zudem einen Feed eingerichtet, über den Sie sich zu sämtlichen Neuerungen auf docs.microsoft.com informieren können.


Selected Feed: Azure

srv_paramstatus (API für erweiterte gespeicherte Prozeduren) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/extended-stored-procedures-reference/srv-paramstatus-extended-stored-procedure-api GILT FÜR: SQL Server Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Wichtig Dieses Feature wird in einer künftigen Version von Microsoft SQL Server entfernt.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Programmierreferenz für erweiterte gespeicherte Prozeduren - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/extended-stored-procedures-reference/database-engine-extended-stored-procedures-reference GILT FÜR: SQL Server Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Wichtig Dieses Feature wird in einer künftigen Version von Microsoft SQL Server entfernt.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Anforderungen an Azure Information Protection – AIP

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/information-protection/requirements Voraussetzungen für die Bereitstellung von Azure Information Protection für Ihre Organisation.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Unterstützung von Anwendungen für den RMS-Datenschutz

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/information-protection/requirements-applications Stellen Sie fest, welche Anwendungen über RMS-APIs den Azure Rights Management-Dienst von Azure Information Protection nativ unterstützen.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Formulare - Windows UWP applications

https://docs.microsoft.com/de-de/windows/uwp/design/controls-and-patterns/forms Customer-Orders-Datenbank-Beispiel erfahren, wie Formulareingabe für die Verbindung ein Azure Datenbank und ein vollständig implementiertes Formular, finden Sie unter der Kunden Auftragsdatenbank Beispiel-app.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Migrated app data - Visual Studio App Center

https://docs.microsoft.com/en-us/appcenter/transition/moving/data The data that is being moved when moving an app from HockeyApp to App Center
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

DROP EXTERNAL LANGUAGE (Transact-SQL) – SQL Server - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/t-sql/statements/drop-external-language-transact-sql DIESES THEMA GILT FÜR:SQL Server (ab 2019)Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Löscht eine vorhandene externe Sprache.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

REVOKE XML (Berechtigungen für Schemaauflistungen) (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/t-sql/statements/revoke-xml-schema-collection-permissions-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Hebt Berechtigungen auf, die für eine XML-Schemaauflistung erteilt oder verweigert wurden.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

SET-Anweisungen (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/t-sql/statements/set-statements-transact-sql SET NOCOUNT SET NOEXEC SET NUMERIC_ROUNDABORT SET PARSEONLY SET QUERY_GOVERNOR_COST_LIMIT SET RESULT SET CACHING (Vorschau) Hinweis: Diese Funktion gilt nur für Azure SQL Data Warehouse. ... Betrifft: Azure SQL Data Warehouse Gen2
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

ALTER FUNCTION (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/t-sql/statements/alter-function-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Ändert eine vorhandene zuvor (durch Ausführen der CREATE FUNCTION-Anweisung) erstellte Transact-SQL- oder CLR-Funktion, ohne Berechtigungen zu ändern und ohne abhängige Funktionen, gespeicherte Prozeduren
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

DROP CERTIFICATE (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/t-sql/statements/drop-certificate-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Entfernt ein Zertifikat aus der Datenbank.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

BACKUP CERTIFICATE (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/t-sql/statements/backup-certificate-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Exportiert ein Zertifikat in eine Datei.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

DROP EXTERNAL RESOURCE POOL (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/t-sql/statements/drop-external-resource-pool-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2016) Azure SQL-Datenbank Azure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Löscht einen externen Resource Governor-Ressourcenpool, der zum Definieren von Ressourcen für externe Prozesse verwendet wird.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

CREATE EXTERNAL RESOURCE POOL (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/t-sql/statements/create-external-resource-pool-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2016) Azure SQL-Datenbank Azure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Erstellt einen externen Pool, mit dem Ressourcen für externe Prozesse definiert werden.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

ALTER EXTERNAL DATA SOURCE (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/t-sql/statements/alter-external-data-source-transact-sql Bei der externen Datenquelle kann es sich um einen Hadoop oder Azure Blob Storage (WASB) handeln. ... Nur bei Massenvorgängen muss LOCATION die gültige URL für den Azure Blob Storage sein.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

CREATE DATABASE ENCRYPTION KEY (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/t-sql/statements/create-database-encryption-key-transact-sql Beispiele Weitere Beispiele zur Verwendung von TDE finden Sie unter Transparent Data Encryption (TDE), Aktivieren von TDE in SQL Server mithilfe von EKM und Erweiterbare Schlüsselverwaltung mit Azure Key Vault (SQL Server).
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

ALTER EXTERNAL LANGUAGE (Transact-SQL) – SQL Server - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/t-sql/statements/alter-external-language-transact-sql DIESES THEMA GILT FÜR:SQL Server (ab 2019)Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Ändert den Inhalt einer vorhandenen externen Spracherweiterung in der Datenbank.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

CREATE EXTERNAL LANGUAGE (Transact-SQL) – SQL Server - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/t-sql/statements/create-external-language-transact-sql DIESES THEMA GILT FÜR:SQL Server (ab 2019)Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Registriert externe Spracherweiterungen aus dem angegebenen Dateipfad oder Bytedatenstrom in der Datenbank.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

ALTER EXTERNAL RESOURCE POOL (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/t-sql/statements/alter-external-resource-pool-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2016) Azure SQL-Datenbank Azure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Gilt für : SQL Server 2016 (13.x) R Services (In-Database) und SQL Server 2017 (14.x) Machine Learning-Dienste (datenbankintern) Ändert einen externen Resource Governor-Pool, in dem Ressourcen angegeben
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

CREATE CERTIFICATE (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/t-sql/statements/create-certificate-transact-sql Wichtig Diese Option ist in einer enthaltenen Datenbank oder in Azure SQL-Datenbank nicht verfügbar. ... Wichtig Azure SQL-Datenbank bietet keine Unterstützung für das Erstellen eines Zertifikats aus einer Datei.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

ALTER CERTIFICATE (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/t-sql/statements/alter-certificate-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Ändert das Kennwort für die Verschlüsselung des privaten Schlüssels eines Zertifikats, entfernt den privaten Schlüssel oder importiert den privaten Schlüssel, falls dieser nicht vorhanden ist.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

ALTER DATABASE ENCRYPTION KEY (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/t-sql/statements/alter-database-encryption-key-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Ändert einen Verschlüsselungsschlüssel und ein Zertifikat, die für die transparente Datenbankverschlüsselung verwendet werden.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

STLineFromWKB (geometry-Datentyp) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/t-sql/spatial-geometry/stlinefromwkb-geometry-data-type GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Gibt eine geometryLineString-Instanz aus einer OGC-WKB-Darstellung (Open Geospatial Consortium, Well-Known Binary) zurück.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

SUSER_NAME (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/t-sql/functions/suser-name-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Gibt den Anmeldenamen des Benutzers zurück.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

T-SQL-Tutorial: Konfigurieren von Berechtigungen für Datenbankobjekte - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/t-sql/lesson-2-configuring-permissions-on-database-objects GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Wenn Sie einem Benutzer Zugriff auf eine Datenbank gewähren möchten, müssen drei Schritte ausgeführt werden.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

USE (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/t-sql/language-elements/use-transact-sql In Azure SQL-Datenbank kann der Datenbankparameter nur auf die aktuelle Datenbank verweisen.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

NULL und UNKNOWN (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/t-sql/language-elements/null-and-unknown-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse NULL weist darauf hin, dass der Wert unbekannt ist.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

SQL Server-Dokumentation: Includedateien - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/sql-server/applies-to-includes SQL Server für Linux oder Azure SQL-Datenbank). ... /includes/appliesto-ss-asdb-xxxx-pdw-md.md)] GILT für: SQL Server Azure SQL-Datenbank Azure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse appliesto-ss-asdb-xxxx-xxx-md.md [!
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

SQL Server 2019 Release Notes - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/sql-server/sql-server-ver15-release-notes DIESES THEMA GILT FÜR:SQL Server (ab 2019)Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Dieser Artikel beschreibt Einschränkungen und bekannte Probleme bei der Vorschauversion von SQL Server 2019 Community Technology Preview (CTP) Releases.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Ändern der SQL Server-Dienst erweiterten Eigenschaften mithilfe von VBScript - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/wmi-provider-configuration/access-wmi-provider-for-configuration-management-using-vbscript GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie ein VBScript-Programm erstellen, die die Version der installierten Instanzen von auflistet Microsoft SQL Server , die auf einem Computer ausgeführt werden.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Inlining benutzerdefinierter Skalarfunktionen in Datenbanken von Microsoft SQL Server - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/user-defined-functions/scalar-udf-inlining In diesem Artikel wird das Inlining benutzerdefinierter Skalarfunktionen erläutert, um die Leistung von Abfragen zu verbessern, die benutzerdefinierte Skalarfunktionen in SQL Server (2018 und höher) und Azure SQL-Datenbank aufrufen.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

sp_rda_get_rpo_duration (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sys-sp-rda-get-rpo-duration-transact-sql Weitere Informationen finden Sie unter Stretch Database reduziert das Risiko eines Datenverlusts für Ihre Azure-Daten, indem migrierte Zeilen vorübergehend beibehalten werden.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sys.sp_rda_reconcile_indexes (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sys-sp-rda-reconcile-indexes-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2016) Azure SQL-Datenbank Azure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Fügt eine Schemaaufgabe an, wenn Sie Indizes in der Remotetabelle abstimmen möchten.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sys. sp_rda_deauthorize_db (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sys-sp-rda-deauthorize-db-transact-sql Führen Sie Sys. sp_rda_reauthorize_db (Transact-SQL) eine Verbindung mit Azure-Remotedatenbank herzustellen.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

CDC. <Capture_instance>_CT (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-tables/cdc-capture-instance-ct-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Die Änderungstabelle, die erstellt wird, wenn Change Data Capture für eine Quelltabelle aktiviert wird.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

sp_rda_reconcile_batch (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sys-sp-rda-reconcile-batch-transact-sql Zum Löschen von Daten, die bereits zu Azure migriert wurde, finden Sie unter den Hinweisen auf dieser Seite. ... Hinweise Wenn Sie möchten Daten löschen, die bereits zu Azure migriert wurde, gehen Sie folgendermaßen vor.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

sys.sp_rda_reauthorize_db (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sys-sp-rda-reauthorize-db-transact-sql @azure_servername = @azure_servername* Gibt den Namen des Azure-Servers, der die Remotedaten enthält. ... @azure_servername* ist vom Datentyp Sysname. ... @azure_databasename = @azure_databasename* Gibt den Namen der Azure-Datenbank, die die remote-Daten enthält.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

sp_rda_set_query_mode (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sys-sp-rda-set-query-mode-transact-sql Führen Sie Sys. sp_rda_reauthorize_db (Transact-SQL) eine Verbindung mit Azure-Remotedatenbank herzustellen.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

sp_cdc_cleanup_change_table (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sys-sp-cdc-cleanup-change-table-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Entfernt Zeilen aus der Änderungstabelle in der aktuellen Datenbank, die auf der Grundlage der angegebenen Low_water_mark Wert.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sys. sp_rda_set_rpo_duration (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sys-sp-rda-set-rpo-duration-transact-sql Weitere Informationen finden Sie unter Stretch Database reduziert das Risiko eines Datenverlusts für Ihre Azure-Daten, indem migrierte Zeilen vorübergehend beibehalten werden.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

sp_flush_log (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sys-sp-flush-log-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2016) Azure SQL-Datenbank Azure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Leert das Transaktionsprotokoll der aktuellen Datenbank auf den Datenträger, wodurch alle verzögert dauerhaften Transaktionen, für die zuvor ein Commit ausgeführt wurde, festgeschrieben werden.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Backupset (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-tables/backupset-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Enthält eine Zeile für jeden Sicherungssatz.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sys.sp_rda_test_connection (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sys-sp-rda-test-connection-transact-sql @server_address = N'azure_server_fully_qualified_address' Die vollqualifizierte Adresse des Azure-Servers. ... @azure_username = N'azure_username Der Benutzername für den Azure-Remoteserver. ... @azure_password = N'azure_password' Das Kennwort für das Azure-Remoteserver.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

sp_rda_reconcile_columns (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sys-sp-rda-reconcile-columns-transact-sql Beispiel Wenn Sie die Spalten in der Azure-Remotetabelle abstimmen möchten, führen Sie die folgende Anweisung aus.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Stretch Database, die erweiterte gespeicherte Prozeduren (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/stretch-database-extended-stored-procedures-transact-sql Sys.sp_rda_test_connection testet die Verbindung von SQL Server mit der Azure-Remoteserver und meldet Probleme, die die Migration von Daten verhindern können.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_vupgrade_mergeobjects (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-vupgrade-mergeobjects-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Generiert die artikelspezifischen Trigger, die gespeicherten Prozeduren und Sichten erneut, die zum Nachverfolgen und Anwenden von Datenänderungen für die Mergereplikation verwendet werden.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_MSchange_snapshot_agent_properties (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-mschange-snapshot-agent-properties-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Ändert die Eigenschaften einer Momentaufnahme-Agentauftrag, der ausgeführt wird ein Microsoft SQL Server 2005 (9.x) oder einer höheren Version Verteiler.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_MSchange_merge_agent_properties (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-mschange-merge-agent-properties-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Ändert die Eigenschaften eines Merge-Agent-Auftrags, der ausgeführt wird ein Microsoft SQL Server 2005 (9.x) oder einer höheren Version Verteiler.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_rxPredict - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-rxpredict-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2016) Azure SQL-Datenbank Azure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Generiert einen vorhergesagten Wert für eine angegebene Eingabe bestehend aus ein Machine learning-Modell in einem binären Format in einer SQL Server-Datenbank gespeichert.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_fulltext_keymappings (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-fulltext-keymappings-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Gibt Zuordnungen zwischen Dokumentbezeichnern (DocIds) und Volltextschlüsselwerten zurück.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_mergecleanupmetadata (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-mergecleanupmetadata-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Sollte verwendet werden, nur in Replikationstopologien mit Servern, auf denen Versionen von Microsoft SQL Server vor SQL Server 2000 (8.x) Service Pack 1.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_link_publication (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-link-publication-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Legt die Konfigurations- und Sicherheitsinformationen fest, die von den Synchronisierungstriggern der Abonnements mit sofortigem Update bei der Herstellung einer Verbindung mit dem Verleger verwendet werden.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_MSchange_distribution_agent_properties (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-mschange-distribution-agent-properties-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Ändert die Eigenschaften eines Verteilungs-Agent-Auftrags, der ausgeführt wird ein Microsoft SQL Server 2005 (9.x) oder einer höheren Version Verteiler.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_help (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-help-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Gibt Informationen zu einem Datenbankobjekt (alle Objekte aufgelistet, die der sys.sysobjects -kompatibilitätssicht angezeigt), einen benutzerdefinierten Datentyp oder einen Datentyp.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_enclave_send_keys (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-enclave-send-keys-sql DIESES THEMA GILT FÜR:SQL Server (ab 2019)Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Sendet alle Enclave-aktivierten Spalte Verschlüsselungsschlüssel in der Datenbank an die Enclave von verwendeten Always Encrypted mit sicheren Enclaves (Datenbank-Engine).
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_help_fulltext_tables_cursor (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-help-fulltext-tables-cursor-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Verwendet einen Cursor, um eine Liste der Tabellen zurückzugeben, die für die Volltextindizierung registriert sind.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

sp_fulltext_column (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-fulltext-column-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Gibt an, ob eine bestimmte Spalte einer Tabelle bei der Volltextindizierung berücksichtigt werden soll.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_execute_external_script (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-execute-external-script-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2016) Azure SQL-Datenbank Azure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Führt ein Skript, das als Eingabeargument mit dem Verfahren bereitgestellt.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_fulltext_table (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-fulltext-table-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Markiert eine Tabelle für die Volltextindizierung oder hebt die Markierung auf.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

sp_fulltext_semantic_unregister_language_statistics_db (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-fulltext-semantic-unregister-language-statistics-db-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Hebt die Registrierung einer vorhandenen semantischen Sprachstatistikdatenbank in der aktuellen Instanz von SQL Server auf und löscht alle zugeordneten Metadaten.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_help_fulltext_system_components (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-help-fulltext-system-components-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Gibt Informationen über die registrierten Wörtertrennungen, Filter und Protokollhandler zurück.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_delete_log_shipping_primary_database (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-delete-log-shipping-primary-database-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2012) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Diese gespeicherte Prozedur entfernt den Protokollversand der primären Datenbank, einschließlich des Sicherungsauftrags, sowie den lokalen und Remoteverlauf.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_datatype_info (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-datatype-info-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Gibt Informationen zu den von der aktuellen Umgebung unterstützten Datentypen zurück.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_describe_undeclared_parameters (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-describe-undeclared-parameters-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2012) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Gibt ein Resultset, das Metadaten zu nicht deklarierten Parametern in enthält eine Transact-SQL Batch.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_changelogreader_agent (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-changelogreader-agent-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-Datenbank (nur verwaltete Instanz) Azure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Ändert die Sicherheitseigenschaften eines Protokolllese-Agents. ... Verwenden Sie bei Azure SQL-Datenbank verwaltete Instanzen ein SQL Server-Konto.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_configure (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-configure-transact-sql APPLIES TO: SQL Server (starting with 2008) Azure SQL Database (Managed Instance only) Azure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Mit dieser Prozedur können globale Konfigurationseinstellungen für den aktuellen Server angezeigt oder geändert werden.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

sp_backup_config_advanced (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/managed-backup-sp-backup-config-advanced-transact-sql Dies ist ein erforderlicher Parameter, wenn SQL Server Managed Backup für Microsoft Azure erstmalig für die Datenbank konfiguriert wird. ... Beispiele Im folgenden Beispiel wird die erweiterte Konfigurationsoptionen für SQL Server Managed Backup für Microsoft Azure für die Instanz von SQL Server.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_addpullsubscription_agent (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-addpullsubscription-agent-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Fügt einer Transaktionsveröffentlichung einen neuen geplanten Agent-Auftrag hinzu, mit dem ein Pullabonnement synchronisiert wird.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Verwaltete Sicherung Funktionen (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-functions/managed-backup-functions-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2016) Azure SQL-Datenbank Azure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse SQL Server bietet die folgenden Funktionen für SQL Server Managed Backup für Microsoft Azure.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_change_log_shipping_secondary_database (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-change-log-shipping-secondary-database-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Ändert Einstellungen sekundärer Datenbanken.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_changepublication_snapshot (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-changepublication-snapshot-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Ändert Eigenschaften des Momentaufnahme-Agents für die angegebene Veröffentlichung.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_attachsubscription (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-attachsubscription-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Fügt eine vorhandene Abonnementdatenbank an einen beliebigen Abonnenten an.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_addlogin (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-addlogin-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Erstellt einen neuen SQL Server-Anmeldenamen, der es einem Benutzer ermöglicht, eine Verbindung mit einer Instanz von SQL Server mithilfe der SQL Server-Authentifizierung herzustellen.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_addpublication_snapshot (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-addpublication-snapshot-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-Datenbank (nur verwaltete Instanz) Azure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Erstellt den Momentaufnahme-Agent für die angegebene Veröffentlichung. ... Verwenden Sie bei Azure SQL-Datenbank verwaltete Instanzen ein SQL Server-Konto.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_polybase_leave_group (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/polybase-stored-procedures-sp-polybase-leave-group PolyBase ermöglicht die Integration von nicht - SQL Server-Datenquellen wie Hadoop und Azure-Blob-Speicher.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_addmergepullsubscription_agent (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-addmergepullsubscription-agent-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Fügt einen neuen Agentauftrag für die geplante Synchronisierung eines Pullabonnements mit einer Mergeveröffentlichung hinzu.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

managed_backup.fn_get_parameter (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-functions/managed-backup-fn-get-parameter-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2016) Azure SQL-Datenbank Azure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Gibt eine Tabelle mit 0, 1 oder mehr Zeilen von Parameter/Wert-Paaren zurück. ... Siehe auch SQL Server Managed Backup für Microsoft Azure
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_add_log_shipping_secondary_primary (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/sp-add-log-shipping-secondary-primary-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Richtet die primären Informationen ein, fügt Links zur lokalen und Remoteüberwachung hinzu und erstellt auf dem sekundären Server Kopier- und Wiederherstellungsaufträge für die angegebene primäre Datenbank.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

sp_backup_config_schedule (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/managed-backup-sp-backup-config-schedule-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2016) Azure SQL-Datenbank Azure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Konfiguriert die Zeitplanoptionen für den automatisierten oder benutzerdefinierte SQL Server Managed Backup für Microsoft Azure.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_polybase_join_group - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/polybase-stored-procedures-sp-polybase-join-group PolyBase ermöglicht die Integration von nicht - SQL Server-Datenquellen wie Hadoop und Azure-Blob-Speicher.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sys.fn_hadr_distributed_ag_replica (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-functions/sys-fn-hadr-distributed-ag-replica-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2016) Azure SQL-Datenbank Azure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Wird verwendet, um ein Replikat in einer verteilten verfügbarkeitsgruppe mit der lokalen verfügbarkeitsgruppe zuzuordnen.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_delete_backup_file_snapshot (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/snapshot-backup-sp-delete-backup-file-snapshot GILT FÜR: SQL Server (ab 2016) Azure SQL-Datenbank Azure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Löscht einen angegebenen Sicherungssnapshot aus der angegebenen Datenbank. ... Weitere Informationen finden Sie unter Dateimomentaufnahme-Sicherungen für Datenbankdateien in Azure.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sp_delete_backup (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/snapshot-backup-sp-delete-backup Weitere Informationen finden Sie unter Dateimomentaufnahme-Sicherungen für Datenbankdateien in Azure.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

managed_backup.sp_get_backup_diagnostics (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/managed-backup-sp-get-backup-diagnostics-transact-sql SQL Server Managed Backup für Microsoft Azure Ereignisse werden in diesem System protokolliert und können überprüft werden, und mit dieser gespeicherten Prozedur überwacht.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

managed_backup.sp_backup_on_demand (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/managed-backup-sp-backup-on-demand-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2016) Azure SQL-Datenbank Azure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Weist SQL Server Managed Backup für Microsoft Azure an, eine Sicherung der angegebenen Datenbank auszuführen. ... Für diese Datenbank ist SQL Server Managed Backup für Microsoft Azure aktiviert.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

managed_backup.sp_set_parameter (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/managed-backup-sp-set-parameter-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2016) Azure SQL-Datenbank Azure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Legt den Wert des angegebenen Smart Admin-Systemparameters fest. ... Die verfügbaren Parameter beziehen sich auf SQL Server Managed Backup für Microsoft Azure.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

sp_backup_master_switch (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/managed-backup-sp-backup-master-switch-transact-sql Beim Anhalten von SQL Server Managed Backup für Microsoft Azure wird die Beibehaltungsdauer nicht erzwungen. ... Siehe auch SQL Server Managed Backup für Microsoft Azure
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Managed Backup gespeicherte Prozeduren (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/managed-backup-stored-procedures-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2016) Azure SQL-Datenbank Azure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Die folgenden gespeicherten Prozeduren können verwendet werden, so konfigurieren Sie SQL Server Managed Backup für Microsoft Azure.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

managed_backup.fn_backup_instance_config (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-functions/managed-backup-fn-backup-instance-config-transact-sql Beispiele Das folgende Beispiel gibt die SQL Server Managed Backup für Microsoft Azure-Standardkonfigurationseinstellungen für die Instanz zurück, auf der es ausgeführt wird:
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

managed_backup. sp_backup_config_basic (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-stored-procedures/managed-backup-sp-backup-config-basic-transact-sql Wenn Sie ein vorhandenes ändern SQL Server Managed Backup für Microsoft Azure Konfiguration dieser Parameter ist optional. ... Beim Ändern der SQL Server Managed Backup für Microsoft Azure Konfiguration dieser Parameter ist optional.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sys. fn_virtualservernodes (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-functions/sys-fn-virtualservernodes-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Gibt eine Liste der Failoverclusterinstanz-Knoten zurück, auf denen eine Instanz von SQL Server ausgeführt werden kann.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sys.fn_all_changes_<Capture_instance> (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-functions/sys-fn-all-changes-capture-instance-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Wrapper für die alle Änderungen Abfragefunktionen.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sys. fn_db_backup_file_snapshots (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-functions/sys-fn-db-backup-file-snapshots-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2016) Azure SQL-Datenbank Azure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Gibt zurück, die Datenbankdateien zugeordnete Azure-Momentaufnahmen. ... Weitere Informationen finden Sie unter Dateimomentaufnahme-Sicherungen für Datenbankdateien in Azure.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sys. fn_check_object_signatures (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-functions/sys-fn-check-object-signatures-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2008) Azure SQL-DatenbankAzure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Gibt eine Liste mit allen signierbaren Objekten zurück und gibt an, ob ein Objekt von einem angegebenen Zertifikat oder asymmetrischem Schlüssel signiert wird.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

sys.fn_hadr_distributed_ag_database_replica (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-functions/sys-fn-hadr-distributed-ag-database-replica-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2016) Azure SQL-Datenbank Azure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Verwendet, um die Datenbank in der lokalen verfügbarkeitsgruppe eine Datenbank in einer verteilten verfügbarkeitsgruppe zuzuordnen.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

managed_backup.fn_get_current_xevent_settings (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-functions/managed-backup-fn-get-current-xevent-settings-transact-sql GILT FÜR: SQL Server (ab 2016) Azure SQL-Datenbank Azure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Gibt eine Zeile für jeden erweiterten Ereignistyp zurück, der von Smart Admin unterstützt wird.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

fn_available_backups (Transact-SQL) - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-functions/managed-backup-fn-available-backups-transact-sql Die zurückgegebenen Sicherungsdateien sind von SQL Server Managed Backup für Microsoft Azure erstellte Sicherungen.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019

Sys. dm_external_script_requests - SQL Server

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/relational-databases/system-dynamic-management-views/sys-dm-external-script-requests GILT FÜR: SQL Server (ab 2016) Azure SQL-Datenbank Azure SQL Data Warehouse Parallel Data Warehouse Gibt eine Zeile für jedes aktive Workerkonto zurück, das ein externes Skript ausführt.
Published Date : Mittwoch, 17. Juli 2019