Microsoft-Dokumentation: Neueste Artikel

Unter docs.microsoft.com finden Sie nun die technische Dokumentation zu Microsoft-Produkten. Nicht nur die Benutzeroberfläche der Website wurde modernisiert, sondern auch die Verfahren für die Erstellung und Unterstützung der Inhalte, die Sie verwenden, um sich in Lösungen einzuarbeiten und diese zu verwalten und bereitzustellen. Hier finden Sie alle Informationen zu Microsoft-Technologien. Wir haben zudem einen Feed eingerichtet, über den Sie sich zu sämtlichen Neuerungen auf docs.microsoft.com informieren können.


Selected Feed: PowerShell

Protokollierung der Informationsrechteverwaltung: Exchange 2013 Hilfe

https://docs.microsoft.com/de-de/exchange/information-rights-management-logging-exchange-2013-help Alle Exchange 2013-Serverrollen w3wp_MSExchangePowerShellAppPool_IRMLOGJJJJMMTT-nnnn. log In diesem Protokoll werden alle IRM-RMS-Transaktionen protokolliert, die von Windows PowerShell ausgelöst werden (beispielsweise wenn das Cmdlet Test-IRMConfiguration ausgeführt wird).
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Database Availability Groups (DAGs): Exchange 2013 Hilfe

https://docs.microsoft.com/de-de/exchange/database-availability-groups-dags-exchange-2013-help Er muss über Windows PowerShell verwaltet werden, und die PowerShell-Cmdlets müssen für die einzelnen Cluster-Mitglieder ausgeführt werden.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Konfigurieren der SSL-Abladung in Exchange 2013: Exchange 2013 Hilfe

https://docs.microsoft.com/de-de/exchange/configuring-ssl-offloading-in-exchange-2013-exchange-2013-help Mit einem Windows PowerShell-Cmdlet: Geben Sie Folgendes ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE. ... Mit einem Windows PowerShell-Cmdlet: Geben Sie Folgendes ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE. ... Mit einem Windows PowerShell-Cmdlet: Geben Sie Folgendes ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Berechtigungen in Exchange Online

https://docs.microsoft.com/de-de/exchange/permissions-exo/permissions-exo Exchange Online inOffice 365 umfasst diverse vordefinierte Berechtigungen, die auf dem RBAC-Berechtigungsmodell (Role Based Access Control, rollenbasierte Zugriffssteuerung) basieren und zur problemlosen Zuweisung von Berechtigungen zu Administratoren und Benutzern umgehend verwendet werden können. Mithilfe der Berechtigungsfunktionen in Exchange Online können Sie die Einrichtungs- und Bereitstellungsschritte einer neuen Organisation schnell ausführen.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Erstellen von Benutzerpostfächern in Exchange Online

https://docs.microsoft.com/de-de/exchange/recipients-in-exchange-online/create-user-mailboxes Administratoren können erfahren, wie Sie Postfächer in Exchange Online erstellen.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Migrieren anderer Typen von IMAP-Postfächern zu Office 365

https://docs.microsoft.com/de-de/exchange/mailbox-migration/migrating-imap-mailboxes/migrate-other-types-of-imap-mailboxes Administratoren können erfahren, wie Sie Postfächer von anderen e-Mail-Systemen als Exchange zu Office 365 migrieren.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Validieren von Connectors in Office 365

https://docs.microsoft.com/de-de/exchange/mail-flow-best-practices/use-connectors-to-configure-mail-flow/validate-connectors Wenn Ihre Organisation über einen eigenen E-Mail-Server (auch als lokaler Server bezeichnet) verfügt, müssen Sie Connectors so einrichten, dass der E-Mail-Fluss zwischen Office 365 und Ihrem E-Mail-Server aktiviert wird. Für einen ordnungsgemäßen E-Mail-Fluss müssen die Connectors überprüft und aktiviert sein. Die Connectorüberprüfung wird als Teil des Connector-Einrichtungsprozesses ausgeführt. Dieser Artikel soll Ihnen helfen, wenn Sie Ihre Connectors zu einem anderen Zeitpunkt überprüfen möchten, oder wenn Sie weitere Informationen zu dem Prozess verstehen möchten. Verwenden Sie die integrierte Connectorüberprüfung, um zu testen, ob ein Connector ordnungsgemäß eingerichtet ist, und beheben Sie alle Probleme beim E-Mail-Fluss, bevor Sie den Connector aktivieren.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Verwenden der Microsoft Graph-API zum Arbeiten mit Microsoft Teams - Microsoft Graph v1.0

https://docs.microsoft.com/de-de/graph/api/resources/teams-api-overview Microsoft Teams ist ein Chat-basierter Arbeitsbereich in Office 365, der integrierten Zugriff auf Team-spezifische Kalender, Dateien, OneNote-Notizen, Planner-Pläne und vieles mehr bietet.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Verwenden der Sicherheits-API von Microsoft Graph - Microsoft Graph v1.0

https://docs.microsoft.com/de-de/graph/api/resources/security-api-overview Die Sicherheits-API von Microsoft Graph bietet eine einheitliche Oberfläche und ein Schema zur Integration in Sicherheitslösungen von Microsoft- und Ökosystem-Partnern. Auf diese Weise können Kunden Sicherheitsvorgänge optimieren und sich besser vor zunehmenden Cyberbedrohungen schützen. Die Sicherheits-API von Microsoft Graph kann als Dienst zur Aggregation von Verbundsicherheit verwendet werden, um Abfragen an alle integrierten Sicherheitsanbieter zu übermitteln und zusammengefasste Antworten zu erhalten. Verwenden Sie die Microsoft Graph-Sicherheits-API, um Anwendungen zu erstellen, die:
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Ressourcentyp platzieren - Microsoft Graph beta

https://docs.microsoft.com/de-de/graph/api/resources/place Stellt einen Ort dar. Dies ist der Basistyp für eine Raum-oder Raumliste.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

customAction resource type - Microsoft Graph beta

https://docs.microsoft.com/en-us/graph/api/resources/customaction Represents any custom actions that a label may provide, if configured by the administrator.
Published Date : Samstag, 2. November 2019

Test Azure Virtual Machines network latency in an Azure Virtual Network

https://docs.microsoft.com/en-us/azure/virtual-network/virtual-network-test-latency Learn how to test network latency between Azure virtual machines on a virtual network
Published Date : Montag, 4. November 2019

Azure Storage Premium: Entwurf für hohe Leistung auf Windows-VMs

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/premium-storage-performance Entwerfen Sie Hochleistungsanwendungen mithilfe von Azure Storage Premium. Storage Premium bietet Datenträgerunterstützung für hohe Leistung mit geringer Latenz für E&#x2FA-intensive Workloads, die auf virtuellen Azure-Computern ausgeführt werden.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Häufig gestellte Fragen zur Migration vom klassischen Bereitstellungsmodell zum Azure Resource Manager-Bereitstellungsmodell

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/migration-classic-resource-manager-faq Häufig gestellte Fragen zur Migration vom klassischen Bereitstellungsmodell zum Azure Resource Manager-Bereitstellungsmodell
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Häufig gestellte Fragen zu Azure-IaaS-Windows-VM-Datenträgern

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/faq-for-disks Häufig gestellte Fragen zu Azure-IaaS-Windows-VM-Datenträgern und Premium-Datenträgern (verwaltet und nicht verwaltet)
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Azure Windows-VM-Größen – vorherige Generationen

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/sizes-previous-gen Auflistung der vorherigen Generationen von verfügbaren Größen für virtuelle Windows-Computer in Azure.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Erstellen eines verwalteten Images in Azure

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/capture-image-resource Erstellen Sie ein verwaltetes Image eines generalisierten virtuellen Computers oder einer VHD in Azure. Mit Images können mehrere virtuelle Computer erstellt werden, die verwaltete Datenträger verwenden.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Azure Storage Premium: Entwurf für hohe Leistung auf Windows-VMs

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/linux/premium-storage-performance Entwerfen Sie Hochleistungsanwendungen mithilfe von Azure Storage Premium. Storage Premium bietet Datenträgerunterstützung für hohe Leistung mit geringer Latenz für E&#x2FA-intensive Workloads, die auf virtuellen Azure-Computern ausgeführt werden.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Häufig gestellte Fragen zur Migration vom klassischen Bereitstellungsmodell zum Azure Resource Manager-Bereitstellungsmodell

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/linux/migration-classic-resource-manager-faq Häufig gestellte Fragen zur Migration vom klassischen Bereitstellungsmodell zum Azure Resource Manager-Bereitstellungsmodell
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Azure Linux-VM-Größen – vorherige Generationen

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/linux/sizes-previous-gen Auflistung der vorherigen Generationen von verfügbaren Größen für virtuelle Linux-Computer in Azure. Dieser Artikel listet Informationen zur Anzahl von vCPUs, Datenträgern und Netzwerkschnittstellenkarten sowie zum Speicherdurchsatz und zur Netzwerkbandbreite für Größen dieser Serie auf.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Schnellstart: Erstellen eines virtuellen Linux-Computers im Azure-Portal

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/linux/quick-create-portal In dieser Schnellstartanleitung erfahren Sie, wie Sie mithilfe des Azure-Portals einen virtuellen Linux-Computer erstellen.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Azure-IaaS-VM-Datenträgern unter Linux

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/linux/faq-for-disks Häufig gestellte Fragen zu Azure-IaaS-VM-Datenträgern unter Linux und Premium-Datenträgern (verwaltet und nicht verwaltet)
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Ultra-Datenträger für virtuelle Linux-Computer: verwaltete Azure-Datenträger

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/linux/disks-enable-ultra-ssd Informationen zu Ultra-Datenträgern für virtuelle Azure-Computer
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Erstellen eines Windows Virtual Desktop-Hostpools zum Überprüfen von Dienstupdates: Azure

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-desktop/create-validation-host-pool Erfahren Sie, wie Sie einen Hostpool für die Überwachung von Dienstupdates erstellen, bevor Updates in der Produktion bereitgestellt werden.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Erstellen eines FSLogix-Profilcontainers für einen Hostpool mit Azure NetApp Files in Windows Virtual Desktop: Azure

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-desktop/create-fslogix-profile-container Es wird beschrieben, wie Sie einen FSLogix-Profilcontainer mit Azure NetApp Files in Windows Virtual Desktop erstellen.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Remotedesktop-Clientverbindungen in Windows Virtual Desktop – Azure

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-desktop/troubleshoot-client-connection Informationen zum Beheben von Problemen beim Einrichten von Clientverbindungen in einer Windows Virtual Desktop-Mandantenumgebung
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Use Managed Identity to authenticate your Azure Stream Analytics job to Power BI output (Preview)

https://docs.microsoft.com/en-us/azure/stream-analytics/powerbi-output-managed-identity This article describes how to use managed identities to authenticate your Azure Stream Analytics job to Power BI output.
Published Date : Mittwoch, 6. November 2019

Problembehandlung bei der Azure-Dateisynchronisierung

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/storage/files/storage-sync-files-troubleshoot Beheben von häufigen Problemen bei der Azure-Dateisynchronisierung
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Azure-Schnellstart: Erstellen eines Blobs im Objektspeicher mithilfe der Azure CLI

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/storage/blobs/storage-quickstart-blobs-cli In dieser Schnellstartanleitung verwenden Sie die Azure CLI im Objektspeicher (Blob). Anschließend verwenden Sie die CLI, um ein Blob in Azure Storage hochzuladen, ein Blob herunterzuladen und die Blobs in einem Container aufzulisten.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Azure Files

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/storage/files/storage-files-faq Hier erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Azure Files.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Hochladen, Herunterladen, Auflisten und Löschen von Blobs mit Azure Storage v10 SDK für JavaScript

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/storage/blobs/storage-quickstart-blobs-nodejs-v10 Erstellen, Hochladen und Löschen von Blobs und Container in Node.js mit Azure Storage
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Schnellstart: Erstellen eines Blobs in Azure Blob Storage mit Python

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/storage/blobs/storage-quickstart-blobs-python In diesem Schnellstart erstellen Sie ein Speicherkonto und einen Container im Objektspeicher (Blob). Anschließend verwenden Sie die Speicherclientbibliothek für Python, um ein Blob in Azure Storage hochzuladen, ein Blob herunterzuladen und die Blobs in einem Container aufzulisten.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Quickstart: Azure Blob storage client library for .NET

https://docs.microsoft.com/en-us/azure/storage/blobs/storage-quickstart-blobs-dotnet-legacy In this quickstart, you learn how to use the Azure Blob storage client library for .NET to create a container and a blob in Blob (object) storage. Next, you learn how to download the blob to your local computer, and how to list all of the blobs in a container.
Published Date : Donnerstag, 7. November 2019

Transparente Datenverschlüsselung für Azure SQL-Datenbank und Data Warehouse

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/transparent-data-encryption-azure-sql Eine Übersicht über transparente Datenverschlüsselung für SQL-Datenbank und Data Warehouse Das Dokument behandelt die Vorteile dieser Verschlüsselung sowie die Konfigurationsoptionen. Diese umfassen die von einem Dienst verwaltete transparente Datenverschlüsselung und Bring Your Own Key.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Schnellstart: Azure Blob Storage-Clientbibliothek für .NET

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/storage/blobs/storage-quickstart-blobs-dotnet In diesem Schnellstart erfahren Sie, wie mithilfe der Azure Blob Storage-Clientbibliothek für .NET ein Container und ein Blob in Blob Storage (Objekt) erstellt werden. Als Nächstes erfahren Sie, wie Sie den Blob auf Ihren lokalen Computer herunterladen, und wie Sie alle Blobs in einem Container auflisten.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

TDE – Azure Key Vault-Integration oder BYOK (Bring Your Own Key) – Azure SQL-Datenbank

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/transparent-data-encryption-byok-azure-sql Transparent Data Encryption (TDE) mit Azure Key Vault mit Bring Your Own Key-Unterstützung (BYOK) für Azure SQL-Datenbank und SQL Data Warehouse TDE mit BYOK: Überblick, Funktionsweise, Überlegungen und Empfehlungen
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Tutorial: Verschlüsseln und Entschlüsseln von Blobs in Azure Storage per Azure Key Vault

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/storage/blobs/storage-encrypt-decrypt-blobs-key-vault Hier wird erläutert, wie Sie ein Blob mithilfe der clientseitigen Verschlüsselung für Microsoft Azure Storage mit Azure Key Vault verschlüsseln und entschlüsseln.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

VNET-Endpunkte und -Regeln für Einzel- und Pooldatenbanken in Azure SQL

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/sql-database-vnet-service-endpoint-rule-overview Markieren Sie ein Subnetz als VNET-Dienstendpunkt. Nutzen Sie dann den Endpunkt als VNET-Regel für die Zugriffssteuerungsliste Ihrer Azure SQL-Datenbank-Instanz. Ihre Azure SQL-Datenbank-Instanz akzeptiert anschließend Nachrichten von allen virtuellen Computern und anderen Knoten im Subnetz.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Verwalten von Azure SQL-Datenbanken mit Azure Automation

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/sql-database-manage-automation Erfahren Sie, wie der Azure Automation-Dienst zur angemessenen Verwaltung von Azure SQL-Datenbanken verwendet werden kann.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Verwaltete SQL-Datenbank-Instanz: Point-in-Time-Wiederherstellung

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/sql-database-managed-instance-point-in-time-restore Wiederherstellen eines früheren Zeitpunkts einer SQL-Datenbank in einer verwalteten Instanz
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Konfigurieren des öffentlichen Endpunkts – Verwaltete Azure SQL-Datenbank-Instanz

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/sql-database-managed-instance-public-endpoint-configure Erfahren Sie, wie Sie einen öffentlichen Endpunkt für die verwaltete Instanz konfigurieren.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Upgrade auf die neueste Clientbibliothek für elastische Datenbanken

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/sql-database-elastic-scale-upgrade-client-library Verwenden Sie NuGet, um ein Upgrade der Clientbibliothek für elastische Datenbanken durchzuführen.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Speichern von Sicherungen von Azure SQL-Datenbank bis zu 10 Jahre lang

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/sql-database-long-term-retention Hier erfahren Sie, wie Azure SQL-Datenbank das Speichern vollständiger Datenbanksicherungen für bis zu zehn Jahre unterstützt.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Schrittanleitung zu Azure SQL-Datenbank-Instanzenpools (Vorschau)

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/sql-database-instance-pools-how-to In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie Azure SQL-Datenbank-Instanzenpools (Vorschau) erstellen und verwalten.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Einrichten von Warnungen und Benachrichtigungen über das Azure-Portal

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/sql-database-insights-alerts-portal Verwenden Sie das Azure-Portal, um SQL-Datenbankwarnungen zu erstellen, die Benachrichtigungen oder eine Automatisierung auslösen, wenn die angegebenen Bedingungen erfüllt sind.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Speicherplatzverwaltung bei Azure SQL-Datenbank-Dateien von Einzel-/Pooldatenbanken

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/sql-database-file-space-management Diese Seite beschreibt, wie Sie in Azure SQL-Datenbank Dateispeicherplatz bei Einzel- und Pooldatenbanken verwalten. Sie enthält Codebeispiele, mit denen Sie ermitteln können, ob eine Einzel- oder Pooldatenbank verkleinert werden muss. Außerdem erhalten Sie hierin die entsprechenden Anweisungen zum Verkleinern der Datenbank.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Implementieren einer geografisch verteilten Azure SQL-Datenbank-Lösung

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/sql-database-implement-geo-distributed-database Erfahren Sie, wie Sie Ihre Azure SQL-Datenbank-Instanz und die Anwendung für ein Failover zu einer replizierten Datenbank und zum Testen des Failovers konfigurieren.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Verwaltete Azure SQL-Datenbank-Instanz – Herstellen einer Verbindung mit einer Anwendung

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/sql-database-managed-instance-connect-app In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie eine Verbindung zwischen einer Anwendung und einer verwalteten Azure SQL-Datenbank-Instanz herstellen.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Azure SQL-Datenbank-Instanzenpools (Vorschau)

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/sql-database-instance-pools In diesem Artikel werden Azure SQL-Datenbank-Instanzenpools beschrieben (Vorschau).
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Verwenden von R mit Machine Learning Services zum Abfragen von Azure SQL-Datenbank - Azure SQL Database Machine Learning Services (preview)

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/sql-database-connect-query-r In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein R-Skript mit Machine Learning Services in Azure SQL-Datenbank verwenden, um eine Verbindung mit einer Azure SQL-Datenbank-Instanz herzustellen und sie mithilfe von Transact-SQL-Anweisungen abzufragen.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Abfragen von Azure SQL-Datenbank mithilfe von PHP

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/sql-database-connect-query-php Hier erfahren Sie, wie Sie unter Verwendung von PHP ein Programm erstellen, das eine Verbindung mit einer Azure SQL-Datenbank herstellt und sie mithilfe von T-SQL-Anweisungen abfragt.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

PowerShell-Beispiel: Importieren einer BACPAC-Datei in eine Azure SQL-Datenbank

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/scripts/sql-database-import-from-bacpac-powershell Azure PowerShell-Beispielskript zum Importieren einer BACPAC-Datei in eine SQL-Datenbank
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Konfigurieren der Azure Active Directory-Authentifizierung – SQL

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/sql-database-aad-authentication-configure Hier erfahren Sie, wie Sie unter Verwendung der Azure Active Directory-Authentifizierung nach der Konfiguration von Azure AD eine Verbindung mit SQL-Datenbank, einer verwalteten Instanz und SQL Data Warehouse herstellen.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

PowerShell-Beispiel zur Überwachung und Advanced Threat Protection: Azure SQL-Datenbank

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/scripts/sql-database-auditing-and-threat-detection-powershell Azure PowerShell-Beispielskript zum Konfigurieren von Überwachung und Advanced Threat Protection in Azure SQL-Datenbank
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Abfragen einer Azure SQL-Datenbank mithilfe von Java

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/sql-database-connect-query-java Hier erfahren Sie, wie Sie unter Verwendung von Java ein Programm erstellen, das eine Verbindung mit einer Azure SQL-Datenbank herstellt und sie mithilfe von T-SQL-Anweisungen abfragt.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

PowerShell-Beispiel: Failovergruppe – Azure SQL-Einzeldatenbank

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/scripts/sql-database-add-single-db-to-failover-group-powershell Hier finden Sie ein Azure PowerShell-Beispielskript, mit dem Sie eine Azure SQL-Einzeldatenbank erstellen, die Datenbank zu einer Failovergruppe hinzufügen und das Failover testen können.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

CLI-Beispiel: Erstellen einer Azure SQL-Datenbank

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/scripts/sql-database-create-and-configure-database-cli Verwenden Sie dieses Azure CLI-Beispielskript zum Erstellen einer SQL-Datenbank.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

PowerShell-Beispiel: Erstellen einer Einzeldatenbank in Azure SQL-Datenbank

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/scripts/sql-database-create-and-configure-database-powershell Azure PowerShell-Beispielskript zum Erstellen einer Einzeldatenbank in Azure SQL-Datenbank
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Abfragen von Azure SQL-Datenbank mithilfe von Go

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/sql-database-connect-query-go Erstellen Sie unter Verwendung von Go ein Programm, das eine Verbindung mit einer Azure SQL-Datenbank herstellt, und verwenden Sie Transact-SQL-Anweisungen zum Abfragen und Ändern von Daten.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

SaaS-App: Überwachen der Leistung vieler Azure SQL-Datenbanken

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/saas-dbpertenant-performance-monitoring Überwachen und Verwalten der Leistung von Azure SQL-Datenbanken und Pools in einer mehrinstanzenfähigen SaaS-App
Published Date : Freitag, 15. November 2019

PowerShell-Beispiel: Verschieben einer Azure SQL-Datenbank zwischen Pools für elastische Datenbanken

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/scripts/sql-database-move-database-between-pools-powershell Azure PowerShell-Skriptbeispiel zum Verschieben von SQL-Datenbank zwischen Pools für elastische Datenbanken mit PowerShell
Published Date : Freitag, 15. November 2019

PowerShell example- Failover group - Azure SQL Database managed instance - Azure SQL Database

https://docs.microsoft.com/en-us/azure/sql-database/scripts/sql-database-add-managed-instance-to-failover-group-powershell Azure PowerShell example script to create an Azure SQL Database managed instance, add it to a failover group, and test failover.
Published Date : Donnerstag, 14. November 2019

PowerShell-Beispiel: Kopieren einer Azure SQL-Datenbank auf einen neuen Server

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/scripts/sql-database-copy-database-to-new-server-powershell Kopieren einer SQL-Datenbank auf einen neuen Server mit einem Azure PowerShell-Beispielskript
Published Date : Freitag, 15. November 2019

PowerShell-Beispiel zum Wiederherstellen einer Geosicherung – Azure SQL-Datenbank

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/scripts/sql-managed-instance-restore-geo-backup Azure PowerShell-Beispielskript zum Wiederherstellen einer Datenbank einer verwalteten Azure SQL-Instanz aus einer georedundanten Sicherung.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Bereitstellung in einer mehrinstanzenfähigen SaaS-Anwendung für Azure

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/saas-multitenantdb-provision-and-catalog Erfahren Sie, wie Sie neue Mandanten in einer mehrinstanzenfähigen SaaS-App in Azure SQL-Datenbank bereitstellen und katalogisieren können.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Tutorial für SaaS-Anwendungen mit einer Datenbank pro Mandant – Azure SQL-Datenbank

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/saas-dbpertenant-get-started-deploy Erfahren Sie, wie Sie die mehrinstanzenfähige Wingtip Tickets-SaaS-Anwendung, mit der das Muster mit einer Datenbank pro Mandant und andere SaaS-Muster mithilfe von Azure SQL-Datenbank dargestellt werden, bereitstellen und erkunden.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

PowerShell-Beispiel zum Wiederherstellen einer Azure SQL-Datenbank aus einer Sicherung

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/scripts/sql-database-restore-database-powershell Azure PowerShell-Beispielskript zum Wiederherstellen einer Azure SQL-Einzeldatenbank in einem früheren Zustand auf der Grundlage automatischer Sicherungen
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Mehrinstanzenfähige Anwendungen mit elastischen Datenbanktools und Sicherheit auf Zeilenebene

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/saas-tenancy-elastic-tools-multi-tenant-row-level-security Verwenden Sie Tools für elastische Datenbanken mit Sicherheit auf Zeilenebene zum Erstellen einer Anwendung mit einer hochgradig skalierbaren Datenschicht.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Ausführen von Analyseabfragen für Mandantendatenbanken mit Azure SQL Data Warehouse

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/saas-tenancy-tenant-analytics-adf Mandantenübergreifende Analyseabfragen mithilfe von aus Azure SQL-Datenbank, SQL Data Warehouse, Azure Data Factory oder Power BI extrahierten Daten.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Erstellen und Verwalten von Aufträgen für die elastische Datenbank in Azure SQL-Datenbank mithilfe von Transact-SQL (T-SQL)

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/elastic-jobs-tsql Führen Sie Skripts für eine Vielzahl von Datenbanken mit dem Agent für Aufträge für die elastische Datenbank mit Transact-SQL (T-SQL) aus.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

SaaS-Apps: Georedundante Azure SQL-Datenbank-Sicherungen für die Notfallwiederherstellung

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/saas-dbpertenant-dr-geo-restore Erfahren Sie, wie Sie georedundante Azure SQL-Datenbank-Sicherungen verwenden, um eine mehrinstanzenfähige SaaS-App nach einem Ausfall wiederherzustellen.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Verwalten eines Schemas für Azure SQL-Datenbank in einer App mit nur einem Mandanten

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/saas-tenancy-schema-management Verwalten des Schemas für mehrere Mandanten in einer App mit nur einem Mandanten, die Azure SQL-Datenbank verwendet
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Azure SQL-Datenbank: Beispiel für mehrinstanzenfähige App – Wingtip-SaaS

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/saas-dbpertenant-wingtip-app-overview In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine mehrinstanzenfähige Beispielanwendung nutzen, die Azure SQL-Datenbank verwendet – das Wingtip-SaaS-Beispiel.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

PowerShell-Cmdlets für Azure SQL Data Warehouse

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-data-warehouse/sql-data-warehouse-reference-powershell-cmdlets Hier finden Sie die wichtigsten PowerShell-Cmdlets für Azure SQL Data Warehouse, einschließlich der Cmdlets zum Anhalten und Fortsetzen einer Datenbank.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

PowerShell für den DNS-Alias für Azure SQL-Datenbank

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-database/dns-alias-powershell Mit PowerShell-Cmdlets wie „New-AzSqlServerDNSAlias“ können Sie neue Clientverbindungen an einen anderen Azure SQL-Datenbank-Server umleiten, ohne Clientkonfigurationen vornehmen zu müssen.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Schnellstart: Erweitern von Computeressourcen in Azure SQL Data Warehouse – T-SQL

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/sql-data-warehouse/quickstart-scale-compute-tsql Skalieren Sie Computeressourcen in Azure SQL Data Warehouse mithilfe von T-SQL und SQL Server Management Studio (SSMS). Skalieren Sie Computeressourcen zentral hoch, um eine bessere Leistung zu erzielen, oder skalieren Sie sie zentral herunter, um Kosten einzusparen.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Vorgänge für Azure Resource Manager-Ressourcenanbieter

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/role-based-access-control/resource-provider-operations Hier werden die verfügbaren Vorgängen für Microsoft Azure Resource Manager-Ressourcenanbieter aufgeführt.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Verwenden von Service Bus-Themen (Ruby)

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/service-bus-messaging/service-bus-ruby-how-to-use-topics-subscriptions Erfahren Sie mehr zur Verwendung von Service Bus-Themen und -Abonnements in Azure. Die Codebeispiele wurden für Ruby-Anwendungen geschrieben.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Azure Service Bus

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/service-bus-messaging/service-bus-faq Enthält Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu Azure Service Bus.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Verwenden von Azure Service Bus-Themen und -Abonnements mit Node.js

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/service-bus-messaging/service-bus-nodejs-how-to-use-topics-subscriptions-new-package Erfahren Sie mehr zur Verwendung von Service Bus-Themen und -Abonnements in Azure aus einer Node.js-App.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Selbsttestclient zur Vorabüberprüfung eines virtuellen Computers

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/marketplace/cloud-partner-portal/virtual-machine/cpp-selftest-client Erfahren Sie, wie Sie einen Selbsttestclient zur Vorabüberprüfung eines VM-Images für den Azure Marketplace erstellen.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Zuordnen der Nutzung durch Azure-Partner und -Kunden

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/marketplace/azure-partner-customer-usage-attribution Übersicht über die Nachverfolgung der Kundennutzung für Azure Marketplace-Lösungen
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Erstellen und Bereitstellen eines Modells auf einem virtuellen SQL Server-Computer – Team Data Science-Prozess

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/machine-learning/team-data-science-process/sql-walkthrough Erstellen Sie ein Machine Learning-Modell unter Verwendung von SQL Server, und stellen Sie es auf einem virtuellen Azure-Computer mit einem öffentlich verfügbaren Dataset bereit.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Team Data Science-Prozess für DevOps

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/machine-learning/team-data-science-process/team-data-science-process-for-devops Entwicklervorgänge (Developer Operations, DevOps), die speziell für Implementierungen von Advanced Analytics- und Cognitive Services-Lösungen gelten.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Onboarding eines Kunden für delegierte Azure-Ressourcenverwaltung durchführen - Azure Lighthouse

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/lighthouse/how-to/onboard-customer Erfahren Sie, wie Sie einen Kunden für delegierte Azure-Ressourcenverwaltung integrieren, sodass Sie von Ihrem eigenen Mandanten aus auf dessen Ressourcen zugreifen und sie verwalten können.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Mandantenübergreifende Verwaltungsmöglichkeiten - Azure Lighthouse

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/lighthouse/concepts/cross-tenant-management-experience Die delegierte Azure-Ressourcenverwaltung ermöglicht eine mandantenübergreifende Verwaltungserfahrung.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Schnellstart: Azure Key Vault-Clientbibliothek für .NET

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/key-vault/quick-create-net Hier finden Sie Format- und Inhaltskriterien für das Schreiben von Schnellstartanleitungen für Azure SDK-Clientbibliotheken.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Connect IoT Plug and Play Preview sample device code to IoT Hub (Linux)

https://docs.microsoft.com/en-us/azure/iot-pnp/quickstart-connect-pnp-device-linux Build and run IoT Plug and Play Preview sample device code on Linux that connects to an IoT hub. Use the Azure CLI to view the information sent by the device to the hub.
Published Date : Donnerstag, 14. November 2019

Erstellen eines IoT Plug & Play-Geräts (Vorschauversion)

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/iot-pnp/quickstart-create-pnp-device Verwenden Sie ein Gerätefunktionsmodell, um einen Gerätecode zu generieren. Führen Sie anschließend den Gerätecode aus, und verfolgen Sie, wie für das Gerät die Verbindung mit Ihrer IoT Hub-Instanz hergestellt wird.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Erstellen und Testen eines IoT Plug & Play-Geräts (Vorschauversion)

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/iot-pnp/tutorial-pnp-visual-studio-code Für Geräteentwickler wird beschrieben, wie VS Code zum Erstellen und Testen eines neuen Gerätefunktionsmodells für ein IoT Plug &amp Play-Gerät (Vorschauversion) verwendet wird.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Manage IoT Central from the Azure portal

https://docs.microsoft.com/en-us/azure/iot-central/core/howto-manage-iot-central-from-portal This article describes how to create and manage your IoT Central applications from the Azure portal.
Published Date : Donnerstag, 7. November 2019

Connected Factory-Lösung: Häufig gestellte Fragen – Azure

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/iot-accelerators/iot-accelerators-faq-cf Häufig gestellte Fragen zum Solution Accelerator für Connected Factory
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Hochverfügbarkeit für Hadoop – Azure HDInsight

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/hdinsight/hdinsight-high-availability-linux Erfahren Sie, wie HDInsight-Cluster durch die Verwendung eines zusätzlichen Hauptknotens eine höhere Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit bieten. Sie erfahren, wie dies Hadoop-Dienste wie Ambari und Hive beeinflusst, und wie eine Verbindung mit jedem Hauptknoten über SSH hergestellt wird.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Hinzufügen zusätzlicher Azure-Speicherkonten zu HDInsight

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/hdinsight/hdinsight-hadoop-add-storage Erfahren Sie, wie Sie einem vorhandenen HDInsight-Cluster zusätzliche Azure-Speicherkonten hinzufügen.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Ausführen Ihrer ersten Abfrage mit der Azure CLI - Azure Resource Graph

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/governance/resource-graph/first-query-azurecli Dieser Artikel führt Sie durch die Schritte zum Aktivieren der Resource Graph-Erweiterung für die Azure-Befehlszeilenschnittstelle und Ausführen Ihrer ersten Abfrage.
Published Date : Freitag, 15. November 2019

Apache Hadoop und Data Lake Tools für Visual Studio – Azure HDInsight

https://docs.microsoft.com/de-de/azure/hdinsight/hadoop/apache-hadoop-visual-studio-tools-get-started Hier erfahren Sie, wie Sie Data Lake Tools für Visual Studio installieren und verwenden, um eine Verbindung mit Apache Hadoop-Clustern in Azure HDInsight herzustellen, und anschließend Hive-Abfragen ausführen.
Published Date : Freitag, 15. November 2019