Award Aktualisierung – Okt 2015

Award Aktualisierung – Okt 2015

Es hat sich vieles verändert, seit Microsoft zunächst 34 außergewöhnliche Community-Leiter, 1993, mit dem MVP Award ausgezeichnet hat. Als diese, ungefähr ein Jahr später, kamen um sich mit den Produktteams zu treffen, passten Sie alle in ein Boot – mit Bill Gates.

Heute gibt es weltweit mehr als 4.000 MVPs und viele von ihnen entwerfen, entwickeln und erneuern, über mehrere Plattformen, Geräte und Technologien, erstellen ganzheitliche Lösungen und helfen Anderen, dass gleiche zu tun. Mit dieser erhöhten Agilität und Offenheit im Hinterkopf, haben wir das MVP-Programm an die heutige cloud-first, mobile-first Welt angepasst.

Als Teil dieser Entwicklung, verlagern wir viel von der traditionellen Struktur des MVP-Awards — welche einen MVP anhand seiner technischen Expertise ausgezeichnet hat – um das breite Spektrum aller Community-Beiträge, die MVPs zu verschiedenen Technologien leisten zu erfassen. Die Auszeichnungen für Entwickler und IT Pro orientierten MVPs werden aus 36 technischen Expertisen in zehn neuen umfassenderen Kategorien gebündelt. Diese umfassen und kombinieren 90 Beitrags-Gebiete— einschließlich open-Source-Technologien. Darüber hinaus werden allen MVPs jetzt ihre Community-Beiträge für mehrere Technologien anerkannt.

Aus dem Feedback der MVPs geht hervor, dass eine Sache die Sie am meisten schätzen, durch die Auszeichnung mit dem Award, die Verbindung ist, welche Sie mit den Microsoft-Produktteams haben. Durch die Änderungen für die Auszeichnung ist es uns möglich tiefere Einblicke in das zu bekommen, was die MVPs innerhalb Ihrer Community Beiträge leisten und die Vielzahl von Technologien, mit denen Sie arbeiten, weshalb wir Ihnen tiefere Gespräche und weitreichendere Engagements mit unseren Produktteams ermöglichen können.

Diese Änderungen bieten auch den lokalen Microsoft-Teams verstärkten Einblick in die Interessen und Fähigkeiten der MVPs und lassen weitere Möglichkeiten für MVPs entstehen, wie z.B. als Sprecher auf regionalen Veranstaltungen tätig zu sein und Microsoft-Evangelisten auf den MVP-eigenen Community-Events dabei zu haben. Darüber hinaus sind alle MVPs nun eingeladen, zum ersten Mal auf Microsofts online-Community, Channel 9, selbst Videos veröffentlichen zu können.

Neue Award-Kategorien

Die Details der neuen Award-Kategorien und Beitrags-Bereiche konzentrieren sich auf Entwickler und IT Pro-Produkte und – Dienste. Folgende wurden im Oktober 2015 angekündigt:

Neue Award-Kategorien 1 Neue Award-Kategorien 2

Unveränderte Award-Kategorien

Darüber hinaus bleiben die nachfolgenden Award-Kategorien, aus der vorangegangenen Auszeichnung Struktur, erhalten:

Unveränderte Award-Kategorien

Mit diesen Veränderungen im MVP-Award versetzen wir MVPs und Microsoft in eine noch bessere Position, um Menschen und Unternehmen, weltweit, zu helfen das Beste aus Ihren Technologien herauszuholen. Wenn Sie einen außergewöhnlichen Community-Leiter kennen (vielleicht sind Sie es selbst?), bitte nominieren Sie diesen um MVP zu werden!